Quick Knot
Bietet eine
100%-Garantie

Qualität ist mehr als die Herstellung eines guten Produkts

WARUM GEBEN WIR DIESE GARANTIE?

Quick knot Deluxe wurde so gut durchdacht und getestet, dass Sie mit dieser Haarklammer einen schönen und guten Knoten machen können.

WIE KANN MAN DIE BESTEN KNOTEN BEKOMMEN?

Alles beginnt mit der Mähne deines Pferdes/Ponys. Sie verdient Aufmerksamkeit, wenn du schöne Knoten machen willst. Achten Sie darauf, dass die Mähne sauber ist, aber verwenden Sie keine Produkte, die die Mähne glatt machen, da dies nicht dazu beiträgt, einen guten Grundzopf zu machen. Feuchte Mähnen lassen sich in der Regel besser flechten als trockene Mähnen.

WANN VERWENDEN SIE DEN SCHNELLKNOTEN DELUXE IN STANDARDGRÖSSE?

Vergewissern Sie sich, dass die Mähne die richtige Länge hat und bestimmen Sie das Ziel der Knoten. Mit den richtigen Knoten können Sie das Aussehen Ihres Pferdes verbessern. Wenn Sie den Hals optisch verlängern möchten, achten Sie darauf, dass die Länge der Mähne etwa eine Handbreit beträgt und machen Sie mehrere "kleinere" Knoten. Für diese Art von Knoten empfehlen wir die Standardgröße Quick knot Deluxe. Der Knoten, den Sie machen, kann nicht dicker als etwa 3 cm Umfang sein, da der Stift 4,2 cm lang ist.

Ansicht Standard

WANN VERWENDEN SIE DEN QUICK KNOT DELUXE XL?

Wenn Sie Ihr Pferd wie einen harten Hengst mit extra großen Knoten aussehen lassen wollen, dann versuchen Sie es mit einer längeren und dickeren Mähne mit weniger Knoten. Hierfür empfehlen wir die XL-Variante von Quick Knot Deluxe. Die Knoten dürfen nicht dicker als etwa 4,5 cm sein. Die Länge des Quick Knot Deluxe beträgt 6 cm.

Ansicht XL

UND WAS KOMMT ALS NÄCHSTES?

Quick knot Deluxe ist in drei Farben erhältlich: schwarz, braun und weiß. So gibt es immer eine Farbe, die zu Ihrem Pferd passt. Verteilen Sie die Mähnen gleichmäßig und verwenden Sie zum Beispiel einen Mähnenkamm, wenn Sie die Mähnen aufteilen, um eine enge Trennung zwischen den einzelnen Zöpfen herzustellen.

Zopf flechten für den Knoten
Teilen Sie das Mähnenbündel in drei gleich große Stränge und flechten Sie diese zu einem festen und straffen Zopf.

Tipp: Flechten Sie die Mähnen bis zum Ende und klappen Sie die geflochtenen Mähnen am unteren Ende zurück und binden Sie sie mit einem Gummiband zusammen. Dadurch wird verhindert, dass sich Haarsträhnen lösen und aus der Mähne herausragen.

Binden des Knotens und Verwendung des Quick Knot
Achten Sie beim Binden der Zöpfe darauf, dass Sie den richtigen Quick Knot Deluxe zur Hand haben. Rollen Sie den Zopf zu einem schönen, runden Knoten auf. Positionieren Sie den Knoten so, wie Sie es wünschen. Stecken Sie den Schnellknoten Deluxe von hinten durch den Knoten, so dass die längste Nadel vorne herausragt.

Wichtig: Stecken Sie den Quick knot Deluxe gerade durch den Knoten. Vorzugsweise in einem Viertel des Knotens vom Mähnenkamm aus, wie in der Abbildung unten gezeigt. Wenn Sie den Stift tiefer stecken oder eine Lage aufgerollter Mähne übersehen, bleibt der Knoten NICHT fixiert. Achten Sie sorgfältig darauf, wie Sie den Stift durch den aufgerollten Zopf stecken.

Letzter Schritt: Biegen Sie den Metallstift
Die drei seitlichen Stifte des Schnellknotens Deluxe helfen dabei, den Knoten zu fixieren, indem Sie den Metallstift, der von vorne herausragt, nach links, rechts oder unten biegen. Jetzt kann sich der Knoten nicht mehr bewegen und bleibt in der gewünschten Position.

Verwenden Sie den Quick knot Deluxe wie oben beschrieben und wir garantieren Ihnen, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen, wenn es nicht klappt!

Wir bevorzugen Klarheit.
EHRLICHKEIT IST DIE BESTE POLITIK!

Das Team HES-Tec rät vom Quick knot Deluxe ab bei: Pferden mit Sommerekzem, Pferden mit aufgescheuerter Mähne und Fohlen, die zu wenig Mähne haben, um sich richtig zu wehren oder ähnlichen Fällen.